Individualpsychologische e-Akademie

Digitales Lernen im digitalen Seminarraum mit echtem Unterricht – Buchen Sie jetzt Ihre Wunschweiterbildung als online Intensivkurs

 

 

Virtueller Live-Unterricht mit Persönlichkeit

Ihr Leben lässt eine Teilnahme an einem regulären Vollzeitkurs nicht zu? Kein Problem, denn genau für diesen individuellen Fall untersützt die Individualpsychologische Online Akademie Ihren Bildungswunsch. Bei der Durchführung unserer Online Kurse legen wir besonders viel Wert auf die Einbringung Ihrer Persönlichkeit und Ihrer individuellen Bedürfnisse. Virtueller Unterricht ist keinesfalls anonym. Sie werden im virtuellen Live-Unterricht und durch die praktischen Einheiten durch einen Dozenten geleitet.

Auch während Ihres Online Kurses setzen wir auf einen hohen praktischen Anteil, um Ihnen die spätere Umsetzung des Gelernten so leicht wie möglich zu gestalten.

  • Kleine virtuelle Lerngruppen

  • Praxisorientierte Ausbildung

  • Erfahrene Dozenten aus Fphrung, Consulting und Coaching

…Ideen-Geber für nachhaltige Veränderung gesucht?

Online Ausbildung Coaching, Supervision und Mediation

Die digitale Welt bietet viel Schnelllebigkeit und Vergleichbarkeit. Wir haben heute eine enorm hohe Anzahl an Menschen, die mit psychischen Belastungen zu kämpfen haben. Diese Menschen brauchen fähige Unterstützer, echte Veränderer, die sie auf ihrem ganz eigenen Lösungsweg immer wieder bestärken.

Coaching und Supervision ist ein sehr häufiger Wunsch im Berufsleben von Pädagoginnen, Pädagogen, Lehrern, Lehrerinnen, Sozialpädagogen, und Sozialpädagoginnen, Erzieherinnen und Erziehern, Pflegeeltern, Psychologischen Beratern und ähnlichen Berufen.

Während ihres Berufslebens haben sie sehr häufig das bedrängende Gefühl, sich in Ihrer Arbeit körperlich und seelisch zu verausgaben! Der psychische Druck der Aufgaben, Forderungen und Erwartungen erzeugen einen schwer auszuhaltenden Stress, nicht selten endet diese Situation in Burnout und Depression.

Mehr erfahren…

Quintessenz der „Psychologischen Beratung“ ist die Aufarbeitung, Überwindung und Bewältigung von Problemen oder Konflikten.

In Deutschland gehören diese „psychologische Tätigkeiten“, nämlich die die Aufarbeitung und Überwindung sozialer Konflikte außerhalb der Heilkunde zum Gegenstand haben, nicht zur Psychotherapie.

Im Rahmen der Psychologischen Beratung werden Modelle vorgestellt und Methoden eingesetzt, die auf Erkenntnissen der wissenschaftlichen Psychologie beruhen.

Während Psychotherapie eher als eine Tätigkeit zur Feststellung, Heilung oder Linderung von Störungen mit Krankheitswert definiert werden kann, geht es bei der psychologischen Beratung um Bilanzierung und Hilfestellungen für psychisch gesunde Menschen mit konkreten Lebensproblemen.

Mehr erfahren…

Ein Mediator arbeitet weisungsunabhängig. Er/sie muss die Vertraulichkeit bewahren, auch und gerade gegenüber dem Arbeitgeber. Eine darauf hinweisende Floskel im Arbeitsvertrag macht den angestellten Mediator zum Experten für Konflikte aller Art „vor Ort“, in einem Unternehmen. Für jede Führungspersönlichkeit ist Mediationskompetenz eine exzellente Zusatzqualifikation.

Mediation ist ein strukturiert ablaufendes, freiwilliges Verfahren zur konstruktiven Beilegung eines Konfliktes.

Bei diesem Konflikt begleitet ein unabhängig „allparteilicher“ Dritte die Konfliktparteien in ihrem Lösungsprozess.

Mehr erfahren…

Menschen suchen überall Anleitung, Hilfe und Impulse, die sie wieder „richtig“ stärken und motivieren. Insofern ist Ermutigung und Motivation der Motor vieler Erfolgsstorys und zugleich der Ausdruck einer tiefen Sehnsucht; Sehnsucht nach Glück und Erfüllung.

Die Frage nach der Ermutigung ist immer auch die Frage danach, was Menschen wirklich wollen und suchen. Und tatsächlich ist es nicht allein das Geld, denn trotz der hohen Gehälter vieler Führungskräfte in den unterschiedlichsten Unternehmen gibt es überall Motivationsprobleme. Und so wundert es nicht, dass es auf dem Markt unzählige Tipps und Strategien gibt, die Sie angeblich dazu bringen, sich selbst und andere zu motivieren. Es wird in der Fachliteratur geradezu gepredigt, dass letztlich entscheidend die eigenen Zielsetzungen und die eigene Motivation sind, wenn wir andere Menschen begeistern wollen. Aber so einfach ist es nicht. Viele Menschen fühlen sich oft überfordert, sind antriebslos und starten viel zu spät mit Projekten. Das Ergebnis: die Arbeit sieht nach Chaos aus.

Mehr erfahren…

Unverbindliche und kostenfreie Beratung:

0800 0 244 544

Weitere Kurskategorien