Wichtige Informationen zur Covid-19 Situation: Derzeit können Sie wählen, ob Sie Ihre Weiterbildung im Präsenzunterricht oder im virtuellen Klassenzimmer absolvieren möchten. Derzeit findet der Präsenzunterricht unter Berücksichtigung aller Gesundheitsmaßnahmen statt. Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen! Wir informieren Sie sehr gern.

Wir sind für Sie da: 0800 0 244 544
Montag – Freitag | 8 Uhr – 18 Uhr für Sie da!

Die Weiterbildung, die zu Ihrem Leben passt!

Als Bundesweiter Anbieter für zertifizierte Fachausbildungen wollen wir Sie auf Ihrem Bildungsweg unterstützen.

Die Individualpsychologie lehrt uns eine Sensibilität für Menschen und Motive. Wir alle haben jeden Tag die Möglichkeit unser eigenes Denken zu hinterfragen und neu zu finden. Es ist beruhigend zu wissen, dass nicht alles in Stein gemeißelt ist und die Zukunft änderbar vor uns liegt. Jeder Teilnehmer entscheidet selbst über Intensität und Schwerpunkt. Unser Rahmen bietet nur die Gelegenheit, Ihnen eine für Sie passende Weiterbildung zu ermöglichen, die flexibel genug ist, auf die aktuellen Herausforderungen des Lebens einzugehen: Sie starten zum Wunschtermin, wählen einen Standorte in Ihrer Nähe und gönnen sich eine Weiterbildung nach Maß.

  • Als Standardkurs verfügbar

  • Als Intensivkurs verfügbar

  • Individueller Einstieg möglich

  • Kundenzufriedenheit auf höchstem Niveau

  • AZAV zertifiziert

  • Erfolgreich erprobte Methoden

  • Experten aus Psychologie, Medien und Wirtschaft

  • Weiterbildung mit Zukunftsperspektive

Umfangreiches Weiterbildungsangebot für Ihre berufliche Zukunft

Coaching, Mediation und Supervision

Quintessenz der „Psychologischen Beratung“ ist die Aufarbeitung, Überwindung und Bewältigung von Problemen oder Konflikten.

In Deutschland gehören diese „psychologische Tätigkeiten“, nämlich die die Aufarbeitung und Überwindung sozialer Konflikte außerhalb der Heilkunde zum Gegenstand haben, nicht zur Psychotherapie.

Im Rahmen der Psychologischen Beratung werden Modelle vorgestellt und Methoden eingesetzt, die auf Erkenntnissen der wissenschaftlichen Psychologie beruhen.

Während Psychotherapie eher als eine Tätigkeit zur Feststellung, Heilung oder Linderung von Störungen mit Krankheitswert definiert werden kann, geht es bei der psychologischen Beratung um Bilanzierung und Hilfestellungen für psychisch gesunde Menschen mit konkreten Lebensproblemen.

Mehr erfahren…

Ein Mediator arbeitet weisungsunabhängig. Er/sie muss die Vertraulichkeit bewahren, auch und gerade gegenüber dem Arbeitgeber. Eine darauf hinweisende Floskel im Arbeitsvertrag macht den angestellten Mediator zum Experten für Konflikte aller Art „vor Ort“, in einem Unternehmen. Für jede Führungspersönlichkeit ist Mediationskompetenz eine exzellente Zusatzqualifikation.

Mediation ist ein strukturiert ablaufendes, freiwilliges Verfahren zur konstruktiven Beilegung eines Konfliktes.

Bei diesem Konflikt begleitet ein unabhängig „allparteilicher“ Dritte die Konfliktparteien in ihrem Lösungsprozess.

Mehr erfahren…

Coaching und Supervision ist ein sehr häufiger Wunsch im Berufsleben von Pädagoginnen, Pädagogen, Lehrern, Lehrerinnen, Sozialpädagogen, und Sozialpädagoginnen, Erzieherinnen und Erziehern, Pflegeeltern, Psychologischen Beratern und ähnlichen Berufen.

Während ihres Berufslebens haben sie sehr häufig das bedrängende Gefühl, sich in Ihrer Arbeit körperlich und seelisch zu verausgaben! Der psychische Druck der Aufgaben, Forderungen und Erwartungen erzeugen einen schwer auszuhaltenden Stress, nicht selten endet diese Situation in Burnout und Depression.

Mehr erfahren…

Menschen suchen überall Anleitung, Hilfe und Impulse, die sie wieder „richtig“ stärken und motivieren. Insofern ist Ermutigung und Motivation der Motor vieler Erfolgsstorys und zugleich der Ausdruck einer tiefen Sehnsucht; Sehnsucht nach Glück und Erfüllung.

Die Frage nach der Ermutigung ist immer auch die Frage danach, was Menschen wirklich wollen und suchen. Und tatsächlich ist es nicht allein das Geld, denn trotz der hohen Gehälter vieler Führungskräfte in den unterschiedlichsten Unternehmen gibt es überall Motivationsprobleme. Und so wundert es nicht, dass es auf dem Markt unzählige Tipps und Strategien gibt, die Sie angeblich dazu bringen, sich selbst und andere zu motivieren. Es wird in der Fachliteratur geradezu gepredigt, dass letztlich entscheidend die eigenen Zielsetzungen und die eigene Motivation sind, wenn wir andere Menschen begeistern wollen. Aber so einfach ist es nicht. Viele Menschen fühlen sich oft überfordert, sind antriebslos und starten viel zu spät mit Projekten. Das Ergebnis: die Arbeit sieht nach Chaos aus.

Mehr erfahren…

IT und agile Führung

Der Agility – Kaizen – Coach hat vielschichtige Aufgaben: Er wendet Störungen ab, unterstützt eine die Kundenzentrierte Organisationsentwicklung und steigert die Kooperationsbereitschaft von Mitarbeitern und Führungskräften. Sein Ziel ist die höchste Kundenzufriedenheit und sein Instrument sind die Mitarbeiter und Führungskräfte, die er stetig entwickelt. Er sieht Agilität als iteratives Vorgehen, er forciert die iterative Kommunikation und bietet aktive Unterstützung. Fortschritte werden aufgedeckt und transparent dargestellt.

Mehr erfahren…

Rasante Veränderungen, Zeitstress, Aufgabenvielfalt, mangelhafte Führung begleiten die weiteren Rollen. Die Folgen u.a. psychisch bedingte Ausfallzeiten oder mangelhafte Ergebnisse.

Gesunde Mitarbeiter entwickeln Leistungsfähigkeit, Leistungsbereitschaft, Firmenidentifikation und produktives Engagement.

Im Fokus stehen die Grundlagen für ein solides Wissen: Psychologie, Zeitmanagement, Agilität, Well-Being, New Work, Teamdenken, systemisches Denken, Individualpsychologie usw. ganz speziell für die IT-Berufe.

Mehr erfahren…

Kommunikation und Vertrieb

Unternehmen leben vom Verkauf ihrer Produkte. Gleichgültig, wie lange Unternehmen an ihrem Produkt „feilen“, von allein verkauft es sich nicht. Auch in Zeiten von Internet, kritischen Kunden und steigendem Konkurrenzdruck gilt: Der Verkauf ist das wichtigste Instrument im Marketing! Doch die alten Verkaufstechniken wirken ja nun nicht mehr. Menschen kaufen, wenn sie überzeugt sind und ein gutes Gefühl haben. VerkaufsCoaches sind daher gefragt wie nie zuvor und entscheidend für den Erfolg eines Unternehmens.

Zu Ihrer Beruhigung: den „geborenen Verkäufer“, den „Beziehungshersteller“ gibt es nicht!

Um im Vertrieb erfolgreich zu sein, bedarf es Fingerspitzengefühl, Menschenkenntnis und Know-how durch regelmäßige Trainings und Weiterbildungen, mit denen jeder im Verkauf ein erfolgreicher Verkaufs-Coach werden kann.

Gewinnen Sie Kunden und Teams für sich und das im großen Stil. Gewinnen Sie die Freude zurück und erhalten als Gegenzug Erfolg im Verkauf.

Mehr erfahren…

Was sind die Ziele souveränen beruflichen Telefonierens:

Kundengewinnung beherrschen
Kundenbindung leben
Beherrschen professioneller Kommunikation am Telefon
Die „Visitenkarte“ Ihrer Dienstleistung überreichen! – Es geht um Sie.
Erfolgreich mit Gesprächstechniken jonglieren und Gesprächspsychologie erfolgreich anwenden.

Mehr erfahren…

Wollen Sie sich an Gespräche gern erinnern? In diesem Seminar finden Sie Rezepte, Übungen und vor allem ganz viele Beispiele dazu.

Es geht nicht um Egomanie, Einübung in Machtkämpfe, sondern humane kommunikative Selbstverteidigung, wenn es nötig ist.

Es geht um souveräne Antworten bei unlauteren kommunikativen Angriffen, ohne individuelle ethische Werthaltungen geht das nicht.

Rhetorik und Schlagfertigkeit ist tatsächlich erlernbar, wenn sie einem nicht in die Wiege gelegt wurden. Ihnen wird gezeigt, wie Sie auf Verbalattacken witzig reagieren, geschickt ausweichen oder mit einem Gegenangriff kontern können.

Sie wollen Geschäftspartner und Freunde gewinnen, klar und verständlich formulieren, sich durchsetzen, ohne aggressiv zu wirken, Andersdenkende überzeugen, bei allen Anlässen sicher auftreten? Dies und noch mehr ist möglich, wenn Sie frei und sicher reden können.

Mehr erfahren…

Betriebliche Gesundheit und betriebliches Wohlbefinden

Feelgood Manager kümmern sich um das Wohlbefinden der Mitarbeiter und Führungskräfte. Sie tragen einen essentiellen Beitrag in der Unternehmensentwicklung und steigern die Mitarbeiterbindung, vermindern Fluktuation und Ausfallkosten durch Krankheit. Feelgood Manager steigern die Motivation signifikant.

Während Ihrer Weiterbildung erlangen Sie alle Schlüsselkompetenzen, die Sie für Ihre berufliche Praxis benötigen. Sie werden Experte für Führung- und Persönlichkeitsentwicklung und agilen souverän in Stress- oder Konfliktsituationen.

Ihre Weiterbildung zum Feelgood Manager ermöglicht Ihnen den Wandel der Führung mit zu gestalten und in einen Beruf einzusteigen, der sich an steigender Nachfrage erfreut.

Mehr erfahren…

Resilienz-Training steht für erfolgreiches Selbst und Stressmanagement. Die Belastung im Berufsalltag und die systemischen Auswirkungen auf Privatleben und soziales Engagement sind hoch, und manchmal ein individuelles „Zuviel“. Innere Stärke – Resilienz – ist ein Segment der individuellen inneren Haltung und bedarf eines Trainings, mit dem Ziel belast-enden Situationen widerstandsfähig, leistungsfähig, zielgerecht und mit sozialer Kompetenz zu begegnen.

Sie setzen Maßstäbe in Prävention und werden zum echten Unterstützer.

Mehr erfahren…

Betriebliche Gesundheitsförderung sollte bei allen wichtigen Entscheidungen und in allen Unternehmensbereichen berücksichtigt werden, allein um die Balance zu halten. Im Fokus steht die Einbeziehung der Mitarbeiter und die Förderung ihrer Handlungsfähigkeit und seelischen und körperlichen Gesundheit.

Der Return On Investment für Maßnahmen im Bereich der Betrieblichen Gesundheitsförderung wird in nationalen und internationalen Studien mit dem Verhältnis 1:3 beziffert.

Es entsteht demnach eine Win-win-Situation für alle Beteiligten.

Mehr erfahren…

Management, Führung und Personalentwicklung

Während ein Manager plant, organisiert und kontrolliert und damit für perfekte Prozessabläufe im Unternehmen sorgt, ist der Leader eher ein Visionär, ein Motivator, der es mit Kreativität und Innovation versteht, den Geführten – insbesondere in Zeiten des Wandels – Halt zu geben, Sinn zu vermitteln und sie damit mitzunehmen. Erfolgreiche Unternehmen brauchen beides, Manager und Leader.

Mehr erfahren…

Es kann kein Zweifel bestehen, die Schlüsselkompetenzen und im Einzelnen die Resilienz, die Motivation, Kreativität und Leistungskraft eines Mitarbeiters sind längst als wichtigster Erfolgsfaktor moderner Unternehmen und Organisationen erkannt, und das auf allen betrieblichen Ebenen.

Die Effektivität und Effizienz eines Mitarbeiters ist davon abhängig, inwieweit es ihr oder ihm gelingt, seine persönlichen Zielsetzungen und Wertvorstellungen mit den Unternehmenszielen in Einklang zu bringen. Dazu genügen auf Hochglanz gestylte Firmenphilosophie, Phrasen und Parolen längst nicht mehr.

Stattdessen wächst die Einsicht, dass die Mitarbeiter mehr individuelle, auf ihre Lebenssituation abgestimmte Führung, Coaching und Schulungsmaßnahmen benötigen. Es ist nur konsequent, wenn speziell psychologisch und didaktisch ausgebildete Trainer und Coaches „das Rennen“ auf dem Weiter- und Fortbildungsmarkt machen.

Mehr erfahren…

Der Überblick über die zu gewinnenden und zertifizierten Kompetenzen:

Bildungsprozesse konzipieren detailliert planen und umsetzen
Medien- und Methodensicherheit gewinnen
Qualitätssicherung ermöglichen
soziale Kompetenz erhöhen
Schlüsselkompetenzen multiplizieren
Empathie leben
Menschenkenntnis gewinnen
Praxisseminare präsentieren

Sie werden bei uns Praxisbezogen ausgebildet.

Mehr erfahren…

Schnell werden unter dem Druck des Unternehmensalltags wie auch nicht selten durch den Mangel individualpsychologischer Kenntnisse gute Profile nicht gesehen und aussortiert. Gerade die so selbstverständliche „Vorauswahl“ hat oft nicht die nötigen psychologischen Kenntnisse.

Headhunter ist die oft benutzte, nicht unproblematische Berufsbezeichnung, besser treffen die Begriffe Personalberatung oder Executive Search. In Deutschland machen über 5000 Consultants den „Job“, nicht selten spezialisiert auf einzelne Branchen.

Die Lebensläufe der Klienten werden „differenzierter“ und zeigen vermehrt „Brüche“. Das sind neue Herausforderungen für ein individualpsychologisches Coaching im Rahmen von Recruiting-Prozessen.

Menschen in Umbruchsituationen wollen ihre Berufs- und Lebenssituation nicht mit sich selber ausmachen – aber auch nicht auf dem Marktplatz der Personalentwicklung austragen.

Mehr erfahren…

Interim-Management ist ein einstweiliger „Job“, wie der Name schon sagt, ist eine zeitlich befristete Art des Managements. Wenn die Interim-Manager „geliefert“ haben, wie man so schnodderig sagt, das Problem gelöst ist, verlassen sie ihren Job auf Zeit. Im Vergleich mit den Ländern mit ähnlichen Arbeitsmärkten hinkt der deutsche Arbeitsmarkt hinterher, vollzieht eine aber eine deutliche Aufholjagd.

Nicht selten ist es Krisenmanagement oder die Sanierung eines Unternehmenssegments oder die Überbrückung von personellen Ausfällen, die zu managen ist. Auch wenn die Kapazitäten beim Projektmanagement nicht ausreichen, Unternehmensübergang und -nachfolge, Kauf oder Verkauf eines Betriebsteiles oder des gesamten Unternehmens zu regeln sind, ist Interim Management sinnvoll. Individualpsychologische Interim Manager unterscheiden sich in ihrem Führungsstil. Individualpsychologische Führung ist für sie durch das Transformieren von Werten und Einstellungen der Geführten gekennzeichnet.

Der Prozess – hinweg von egoistischen, individuellen Zielen, in Richtung langfristiger, übergeordneter Ziele – führt zu einer ungeahnten Leistungssteigerung. Sie vermitteln Visionen der Gemeinsamkeit, kommunizieren den gemeinschaftlichen Weg zur Zielerreichung, treten als Vorbild auf und unterstützen die individuelle Entwicklung der Mitarbeiter.

Mehr erfahren…

Arbeit mit Kindern, Eltern und Pädagogen

Konzentrations- und Lernschwächen sind vielbeklagte Tatsachen bei Kinder und Jugendlichen. Als Individualpsychologischer Lerncoach (w/m/d) und Lerntrainer geben Sie den Kinder und Jugendlichen die Kraft, die eigenen Fähigkeiten zu nutzen, selbsttätig, selbstbestimmt Lernprozesse zu starten.

Die Weiterbildung baut neben der Individualpsychologie auf Reformpädagogik auf.

Mehr erfahren…

Helfer sind nicht selten ohnmächtig und hilflos. Nicht selten wiederum das psychische Eigentor geboren aus ihrem dominanten und strengen altruistischen Ideal.

Diese individualpsychologisch fundierte Ausbildung zum Umgang mit Stress und Burnout ist populärwissenschaftlich gehalten. Dieses praxisbezogene Seminar ermöglicht ein individualisiertes Stressmanagement auf existenzialanalytischer Grundlage, mit Analyse der individuellen Lebenssituation sowie Erarbeitung und Umsetzung eines persönlichen Veränderungsplans.

Mehr erfahren…

Eine Ausbildung zum Erziehungsberater ist hip. Es wundert keinen, dass in der medialen Zeit, Eltern mit hohen gesellschaftlichen Anforderungen und Erwartungen an sich und ihre Kinder nicht wenig von ihren Kindern erwarten. Die moderne Zeit trägt nicht gerade zur Sicherheit in Erziehungsfragen bei. Tatsächlich sind Eltern und erziehende Personen heute viel aufgeschlossener eine Erziehungsberatung zuzulassen.

Erziehungsberater, insbesondere psychologisch ausgerichtete Ausbildungen, unterstützen Eltern und die Kinder in besonderem Maße. Erziehungsberater helfen den Eltern harmonische Beziehungen zu fördern, auftretende Konflikte zu lösen. Mit ihre Menschenkenntnis gelingt es ihnen die absolut notwendigen Kenntnisse über verschiedene Entwicklungsphasen bei Kindern, Kommunikation und Lernen zu fördern. Ein Erziehungsberater lernt in der Ausbildung, besonders in der psychologisch determinierten Ausbildung, Verhaltensstörungen zu vermeiden, Erziehungsprobleme kreativ zu lösen.

Mehr erfahren…

45 Jahre erfolgreiche Lehrkonzepte

Seit knapp 45 Jahren bilden wir Interessierte und Praktiker aus. Unser, über die Jahre entstandene, Wertekonzept bildet in jeder Fachausbildung eine Basis, die Sie als Führungskraft, als Coach oder Trainer und letztendlich natürlich auch als Menschen wachsen lassen sollen. Zu jedem Zeitpunkt stehen Ihre individuellen Lernbedürfnisse im Fokus unserer Arbeit. Wir arbeiten intensiv für Menschen und haben es uns zum Ziel gesetzt, Ihnen während Ihrer Weiterbildung nicht nur blankes theoretisches Wissen zu vermitteln, sondern Sie als Teilnehmer einzubinden und Aktivität zu fördern. Viele beginnende Teilnehmer wünschen sich einen Koffer voll Methoden. Wir stärken jedoch Ihre inneren Kompetenzen und zeigen Ihnen ausschließlich in der Praxis erfolgreich erprobte Maßnahmen und Ansätze, die Sie ab dem ersten Weiterbildungstag auch üben werden.

Unverbindliche und kostenfreie Beratung:

0800 0 244 544

Der Verbund freier Trainer und Coaches ist nach AZAV (Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung) zertifiziert und zugelassen. Die, durch den Verbund freier Trainer und Coaches, angebotenen Weiterbildungen sind extern geprüft und abgenommen. Alle angebotenen Weiterbildungen erfüllen die Kriterien zur Förderung durch den Bildungsgutschein oder Bildungscheck. Die externe Prüfstelle ist die DQS GmbH (Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen). Hier nähere Informationen zur beruflichen Förderung durch den Bildungsgutschein.