Agiler Feelgood Manager

Durch den Wandel der Arbeitswelt stellen Mitarbeiterzufriedenheit und -bindung heutzutage große Herausforderungen für Arbeitgeber dar. Homeoffice, der noch stärkere Einsatz von digitalen Medien sowie das vermehrte Streben nach einer sinnvollen Tätigkeit, das sogenannte Work-Life-Blending, erfordern ein Umdenken in Unternehmen. Agiles Feelgood Management ist hierbei ein wichtiger Baustein.

Weiterbildung Agilen Feelgood Manager

A

„Kritiker haben wir genug. Was unsere Zeit braucht sind Menschen, die ermutigen.“

Konrad Adenauer

Mitarbeiter glücklich machen

Es geht beim Feelgood Management darum, Mitarbeiter durch mehr positive Anreize leistungsfähiger zu machen, sie stärker an das Unternehmen zu binden und ihre Bedürfnisse nach persönlicher Entwicklung und Sinnhaftigkeit zu erfüllen. Der Agile Feelgood Manager nimmt dabei auch die Rolle des Lösungsmanagers bei Konflikten oder Kommunikationsstörungen ein. Er bindet die Belegschaft nachhaltig an das Unternehmen, da er versteht, was die Mitarbeiter tatsächlich antreibt und bewegt. Als moderne Vertrauensperson schafft er so ein konstruktives und auf Lösungen ausgerichtetes Umfeld und verbessert die Arbeitsbedingungen.

Und genau dies ist die Aufgabe eines Agilen Feelgood Managers: Er unterstützt in Form von Coaching-Gesprächen, Mediationen oder Supervisionen das Konfliktmanagement, um hochwertige einvernehmliche Lösungsansätze herbeizuführen.

Besonders durch die Verwendung der Erkenntnisse der Individualpsychologie kann er die Bedürfnisse der Belegschaft sowie des Managements erfassen, übersetzen und vermitteln. Hierdurch gelingt es ihm ein motivierendes, achtsames und positives Arbeitsklima hervorzubringen. Die individuelle Persönlichkeitsentwicklung, Gesundheitsförderung sowie die Stärkung des Teamgeistes stehen hierbei im Zentrum seiner Arbeit.

Egal WARUM Du jetzt gerade mit dem Gedanken spielst, eine Fachausbildung zum Agilen Feelgood Manager zu beginnen: Am Ende deiner Zeit bei uns wirst Du wissen, WOZU.

Diese Inhalte erwarten Dich

Unsere zertifizierte Weiterbildung ist sowohl individualpsychologisch als auch systemisch ausgerichtet. Hierbei legen wir großen Wert auf die Vermittlung fundierter wissenschaftlicher Methoden und ihre praktische Anwendbarkeit. Daher bist du durch die erlernten Fachinhalte, die Erkenntnisse aus der Selbstlernphase und die praktisch erworbenen Kompetenzen für deinen zukünftigen Berufsalltag bestens vorbereitet. 

 

Menschenkenntnis I Charakteranalysen I Leitlinie und Weltbild I Lebensaufgaben I Neurosen I Geschwisterkonstellationen I Motivation I Persönlichkeitsstörungen I Reflexautomat I Minderwertigkeitsgefühl I Gemeinschaftsgefühl I Entstehung des Lebensstils I Phänomenologisches Feld

Individualpsychologie

Systemisches Denken I Erkenntnistheorie I REVT I Systeme I Systemische Fragen I Unternehmenskultur I Funktionslogik I Cultural Fit I Metakognition I Coaching I Interventionstheorie I Wasserfallmethode I Identitätsfrage I Konstruktivismus I Selbstreflektion I Relationsmodell

Systemische Konzepte

Kommunikationsmechanismen I Versteckte Fragen I Suggestionen I Fremdhypnose I Selbsthypnose I Konversationspostulate I Manipulation der Gedanken I Bildsprache I Transpiration I Inspiration I Unbewusstsein ansprechen I Komplexe Equivalenz I Indirekte Beeinflussung I Ambiguität

Hypno-Rhetorik

Agile Methoden I Wasserfallprojekt I Kanban-System I Storypoints I Scrum Diktion I Push- und Pull-Prinzip I Velocity I Userstory I Taskswitching I Agile Inseln I Innovationskraft I Managementkonzepte I Crossfunktionalität I Business Silo I Reorganisation I Optimierte Teams

Agilität

Agilität I Disruption I Elevator Pitch I Work Life Blending I Employability I Bored-Out I Burnout I Mindfulness I Arbeitsrhythmus I Flexibilitätsinseln I Goal-Setting-Theory I Eigenverantwortung I Leapfrog Theorie I Innere Stechuhr I Sinnstifter I Future Office I Stressarten I Organisationsmanagement

New Work

Positive Psychologie I Health & Safety I Well-Being-Management I Werte I Betriebliches Gesundheitsmanagement I Positive Leadership I Feelgood Team I Wissensarbeit I Work Life Balance I Illusion des Selbst I Unternehmenskultur I Mitarbeiter-Lebenszyklus I Leitideen

Feelgood Management

Die wichtigsten Infos auf einen Blick

Deine Weiterbildung kannst du sowohl in Vollzeit (3,5 Monate), vormittags in Teilzeit (7 Monate) oder als Intensivkurs (Vollzeit 8 Wochen / Teilzeit 16 Wochen) absolvieren. Sie ist durch einen flexiblen Einstieg und die Wahl zwischen Präsenzunterricht an einem unserer deutschlandweiten Standorte oder digitalem E-Learning ganz auf deine persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten. Bei uns ist die Weiterbildung in zwei Phasen unterteilt, die sich wochenweise abwechseln: Präsenzlernphase und Selbstlernphase. Die Präsenzlernphasen bestehen aus 50% praktischen Übungen (Coaching, Mediation, Supervision, Kurzvortrag) sowie 50% aktivierendem Unterricht. Die Selbstlernphasen ermöglichen dir ein vertiefendes Selbststudium. Am Ende deiner erfolgreichen Weiterbildung erhältst du von uns ein anerkanntes Abschlusszertifikat. Unser kostenloses Karrierecoaching unterstützt dich anschließend bei deiner beruflichen Neuorientierung oder Weiterentwicklung. 

Kosten & Förderung

Die gesamte Weiterbildung kostet 6.307,50€. Da unsere Ausbildung AZAV zertifiziert ist, besteht eine Vielzahl von Fördermöglichkeiten.
Weitere Infos findest du hier.

Handbuch & Fachliteratur

Für deine Weiterbildung erhältst du von uns zusätzlich sechs fachbezogene Bücher sowie ein individuelles Hand- und Arbeitsbuch als Arbeitshilfe.

Lernplattform & Lernapp

Nutze von jedem Ort und zu jeder Zeit unsere exklusiven Lehraufnahmen, Arbeitsmaterialien sowie unser Powerlearning-Tool für deinen persönlichen Lernerfolg.

Agiler Feelgood Manager Stuhl

Du hast Interesse?

Möchtest ein individuelles Angebot, interessierst dich für Fördermöglichkeiten oder hast noch Fragen? Dann kontaktiere noch heute unsere Bildungsberatung! Wir sind gerne für dich da.

Du erreichst uns jederzeit über unser Kontaktformular oder telefonisch von Montag bis Freitag 8 – 18 Uhr.

Buchungstool

Buche dir jetzt direkt einen festen Termin für deine individuelle Bildungsberatung mit Hilfe unseres Buchungstools. Unsere Bildungsberater werden dich dann zu der vereinbarten Zeit anrufen.

Wir freuen uns auf Dich!