Individualpsychologischer Erziehungsberater

Heranwachsende benötigen ein störungsarmes Umfeld, welches über die direkte Familie zumeist hinaus geht. Eltern erziehen ihre Kinder auf der Basis des eigenen Glaubens- und Erfahrungssystems. Verläuft alles störungsarm, entwickelt sich das Kind und entdeckt die Welt. Kommen Störungen hinzu, kann sich dies in Verhaltensauffälligkeiten oder Entwicklungsschwierigkeiten äußern.

Weiterbildung Erziehungsberater

A

„Bevor ein Kind Schwierigkeiten macht, hat es welche.“

Alfred Adler

Begleiten, ermutigen und fördern

In diesem Stadium werden vielleicht auch Familienexterne erstmals aufmerksam auf ein Kind oder Eltern selbst wissen sich nicht mehr zu helfen und suchen Rat bei einem Dritten. Der Individualpsychologische Erziehungsberater ermutigt Eltern, die Erziehungsaufgabe wieder aufzunehmen, eigene Ressourcen zu mobilisieren und so dem Kind den störungsarmen Rahmen zu ermöglichen, den es benötigt. Ob es um die Trennung der Eltern oder eine gestörte Eltern-Kind-Beziehung geht, zu jeder Zeit muss er die Situation einschätzen und neu bewerten. Denn Verhältnisse in Familien können sich wie in einer Abwärtsspirale ändern und im Notfall zählt das Wohl des Kindes.

Er stärkt daher in erster Linie die Beziehung, fördert die Beziehungsfähigkeit der Eltern und bezieht Familienexterne ggf. mit in seine Arbeit ein. Der Lohn dieser anspruchsvollen Arbeit ist sicherlich das Strahlen von glücklichen Eltern und Kindern, auch wenn der Weg manchmal auch länger sein kann.

Und genau das ist die Aufgabe eines Individualpsychologischen Erziehungsberaters: Er beobachtet und analysiert die Familiensituation und bringt das zugrunde liegende Problem ans Licht. Unter Einbeziehung der Belange und Bedürfnisse aller Beteiligten entwickelt er daraufhin individuelle Lösungsstrategien, um die Beziehungen untereinander wieder zu stärken.

Gespräche auf Augenhöhe unter Einbeziehung der Erkenntnisse der Individualpsychologie stehen hierbei im Zentrum seiner Arbeit.

Egal WARUM Du jetzt gerade mit dem Gedanken spielst, eine Fachausbildung zum Individualpsychologischen Erziehungsberater zu beginnen: Am Ende deiner Zeit bei uns wirst Du wissen, WOZU.

Diese Inhalte erwarten Dich

Unsere zertifizierte Weiterbildung ist sowohl individualpsychologisch als auch systemisch ausgerichtet. Hierbei legen wir großen Wert auf die Vermittlung fundierter wissenschaftlicher Methoden und ihre praktische Anwendbarkeit. Daher bist du durch die erlernten Fachinhalte, die Erkenntnisse aus der Selbstlernphase und die praktisch erworbenen Kompetenzen für deinen zukünftigen Berufsalltag bestens vorbereitet. 

 

Menschenkenntnis I Charakteranalysen I Leitlinie und Weltbild I Lebensaufgaben I Neurosen I Geschwisterkonstellationen I Motivation I Persönlichkeitsstörungen I Reflexautomat I Minderwertigkeitsgefühl I Gemeinschaftsgefühl I Entstehung des Lebensstils I Phänomenologisches Feld

Individualpsychologie

Zweck des kindlichen Benehmens I Ratlosigkeit I Ermutigung I Menschliches Verhalten I Angst I Psychologie des ungebührlichen Aufmerksamkeitsstrebens I Psychologie der Erziehungsregel I Kampf um Überlegenheit I Bedeutung von Konsequenz I Belohnung und Bestrafung

Erziehungsberatung

Kommunikationsmechanismen I Versteckte Fragen I Suggestionen I Fremdhypnose I Selbsthypnose I Konversationspostulate I Manipulation der Gedanken I Bildsprache I Transpiration I Inspiration I Unbewusstsein ansprechen I Komplexe Equivalenz I Indirekte Beeinflussung I Ambiguität

Hypno-Rhetorik

Elterliche Präsenz I Individualität I Kreislauf der Krise I Verhaltensauffälligkeiten I Autorität ohne Gewalt I Time-Out Methode I Versöhnungsgesten I Erwartungshaltung I Gewaltfreier Widerstand I Systemische Perspektive I Prinzip von Belohnung & Niederlage I Boykott des Widerstands

Elterncoaching

Lernfunktion des Menschen I Erinnern als rekonstruktiver Prozess I Behaviorismus I Gedächtnisarten I Assozitives Lernen I Kognitives Lernen I Bedürfnispyramide I Lernspiele & Lernstrategien I Intrinsische & extrinsische Motivation I Prozess der Enkodierung I I Selbstbestimmungstheorie

Pädagogische Psychologie

Angstphänomene I Doppeleffekt I Störung der Ich-Du Beziehungsfähigkeit I Zwang & Aggression I Antinomien I Depressionen I Wandlungsfähigkeit I Angst-Intensität I Vier Strukturtypen als Neuroseformen I Wahnvorstellungen I Angstmechanismen I Persönlichkeitsstruktur I Psychosomatik

Grundformen der Angst 

Die wichtigsten Infos auf einen Blick

Deine Weiterbildung kannst du sowohl in Vollzeit (3,5 Monate), vormittags in Teilzeit (7 Monate) oder als Intensivkurs (Vollzeit 8 Wochen / Teilzeit 16 Wochen) absolvieren. Sie ist durch einen flexiblen Einstieg und die Wahl zwischen Präsenzunterricht an einem unserer deutschlandweiten Standorte oder digitalem E-Learning ganz auf deine persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten. Bei uns ist die Weiterbildung in zwei Phasen unterteilt, die sich wochenweise abwechseln: Präsenzlernphase und Selbstlernphase. Die Präsenzlernphasen bestehen aus 50% praktischen Übungen (Coaching, Mediation, Supervision, Kurzvortrag) sowie 50% aktivierendem Unterricht. Die Selbstlernphasen ermöglichen dir ein vertiefendes Selbststudium. Am Ende deiner erfolgreichen Weiterbildung erhältst du von uns ein anerkanntes Abschlusszertifikat. Unser kostenloses Karrierecoaching unterstützt dich anschließend bei deiner beruflichen Neuorientierung oder Weiterentwicklung. 

Kosten & Förderung

Die gesamte Weiterbildung kostet 5.250,00€. Da unsere Ausbildung AZAV zertifiziert ist, besteht eine Vielzahl von Fördermöglichkeiten.
Weitere Infos findest du hier.

Handbuch & Fachliteratur

Für deine Weiterbildung erhältst du von uns zusätzlich sechs fachbezogene Bücher sowie ein individuelles Hand- und Arbeitsbuch als Arbeitshilfe.

Lernplattform & Lernapp

Nutze von jedem Ort und zu jeder Zeit unsere exklusiven Lehraufnahmen, Arbeitsmaterialien sowie unser Powerlearning-Tool für deinen persönlichen Lernerfolg.

Erziehungsberater Stuhl

Du hast Interesse?

Möchtest ein individuelles Angebot, interessierst dich für Fördermöglichkeiten oder hast noch Fragen? Dann kontaktiere noch heute unsere Bildungsberatung! Wir sind gerne für dich da.

Du erreichst uns jederzeit über unser Kontaktformular oder telefonisch von Montag bis Freitag 8 – 18 Uhr.

Buchungstool

Buche dir jetzt direkt einen festen Termin für deine individuelle Bildungsberatung mit Hilfe unseres Buchungstools. Unsere Bildungsberater werden dich dann zu der vereinbarten Zeit anrufen.

Wir freuen uns auf Dich!